Der Weg

Das Klüsserather Passionsspiel beginnt jeweils mit der Szene des Abendmahls am Altar der Pfarrkirche. Von hier aus ziehen Schauspieler, Chor und Publikum in Stille zu den weiteren Spielorten und kehren zum Schluss zur Grablegung an den Altar der Pfarrkirche zurück. Da die Plätze in der Kirche begrenzt sind, sollten Sie frühzeitig dort sein. Die Wegstrecke ist ca. 1000 m lang. Für ältere und gehbehinderte Besucher gibt es die Möglichkeit, nach den drei oder vier ersten Spielszenen in die Kirche zurückzukehren und dort die Ankunft der Kreuzprozession abzuwarten.

Die Aufführungen beginnen um 15 Uhr, dauern ca. 2,5 Stunden und finden auch bei Regen statt. Bitte verzichten Sie in diesem Fall auf Regenschirme, damit möglichst alle etwas sehen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Platzreservierungen sind nicht möglich.

Wegskizze