Wir Gehen Seinen Weg

Im Klüsserather Passionsspiel wird das Dorf selbst alle 5 Jahre zur Bühne: Vom Hochaltar der Kirche als Ort der Abendmahlsszene ziehen Schauspieler, Chor und Zuschauer von Schauplatz zu Schauplatz und folgen so dem Weg Jesu und seiner Jünger vom Ölberg bis zum Grab.

Über 150 Darstellerinnen und Darsteller, Statisten, Sängerinnen und Sänger versetzen das Leiden und Sterben Christi in die Gegenwart. So wird das Weindorf Klüsserath zu Jerusalem, der Weinberg zu Gethsemane und Golgotha und das Publikum selbst zu unmittelbaren Zeugen der Verhaftung, Demütigung, Folter und Ermordung eines unschuldigen Menschen, wie sie genau in diesem Moment hundertfach an ungezählten Orten der Welt geschieht.

Seien Sie dabei.

Wir Gehen Seinen Weg